Stadtschützenfest 800 Jahre Werl


Nachdem sich beim Bezirksschützenfest die Schützenfreunde aus Holtum die Bezirkskönigswürde mit Matthias Rienhoff beim Bezirksschützenfest Werl-Ense in Hünningen-Lüttringen gesichert haben und an dieser Stelle dazu noch ein mal herzliche Gratulationen übersendet werden, blickt die St. Sebastianus Schützenbruderschaft aus Werl auf das kommende Wochenende.
Am 01.09.2018 findet zum 800-jährigen Jubiläum der Stadt Werl das erste Stadtschützenfest der sieben SchützenBruderschaften und Vereine aus dem Stadtgebiet Werl auf dem Marktplatz und im Schatten der Wallfahrtsbasilika statt. Außerdem werden viele befreundete Schützen und Gäste geladen, um dem besonderen Tag auch einen ebenbürtigen Rahmen zu verleihen.

Die zweite Kompanie Neuerhofe möchte dieses einzigartige Ereignis dazu nutzen auch ein paar aktuelle Kompaniefotos aller Mitglieder und des Vorstandes zu erstellen. Dazu rufen wir herzlich ALLE Mitglieder auf in Uniform anzutreten. Auch verdiente Mitglieder und Ehrenoffiziere, die vielleicht schon aus dem regelmäßigen, aktiven Dienst ausgeschieden sind, erwarten wir ab 11:00 Uhr am Kompanielokal Im Winkel damit spätestens um 12:00 Uhr die Fotos erstellt werden können. Alle passiven Mitglieder ohne Uniform werden gebeten im Kompanieshirt zu erscheinen, um das Bild unserer bunten und vielfältigen Kompanie zu vervollständigen. Die Mitglieder in Uniform treten im Anschluss mit der Bruderschaft an der Stadthalle zusammen mit dem Spielmannszug an, um gemeinsam auf dem Markt zu marschieren.

  • 11:00 Uhr Antreten der Kompaniemitglieder (Uniform, weiße Hose; alternativ Kompanieshirt)
  • 12:00 Uhr Kompanie- und Gruppenfoto
  • 12:45 Uhr Antreten der Bruderschaft Stadthalle/Melsterhofe mit Spielmannzug zum Einmarsch auf den Marktplatz
  • 13:00 Uhr Empfang der Vereine und Gäste auf dem Markplatz in Werl
  • 14:00 Uhr Wortgottesdienst in der Propsteikirche St.Walburga zu Werl
  • 15:30 Uhr Stadtkönigsschießen mit anschließender Proklamation
  • 17:30 Uhr Festumzug und Parade vor der Basilika und in der Fußgängerzone
  • 19:30 Uhr Großer Zapfenstreich – anschließend Party im Festzelt